Adresse eingeben, um die nächste Filiale zu finden.

Finde eine Partnerfiliale
in deiner Nähe

1

Suche dir eine Partnerfiliale in deiner Nähe aus.

2

Plane eine halbe Stunde Zeit für deine individuelle Beratung ein.

3

Bringe bei deinem Besuch die Schuhe mit, für die du dir orthopädische Einlagen wünschst.

4

Lerne deine:n persönliche:n Ansprechpartner:in für dein Anliegen vor Ort kennen.

5

Plane gemeinsam mit uns deine maßgeschneiderten Einlagen, die perfekt zu deinen Bedürfnissen passen.

Finde eine Partnerfiliale
in deiner Nähe

Kontaktiere eines unserer Sanitätshäuser und vereinbare einen persönlichen Termin oder einen Rückruf.

    In 3 Schritten zur passenden Einlage

    Konfigurieren
    und bestellen

    1

    Finde mit unserem Konfigurator in wenigen Klicks ganz einfach die passende orthopädische Einlage. Sobald du die Bestellung aufgegeben und bezahlt hast, erhältst du von uns ein Abdruckset zum Messen per Post.

    Abdruck nehmen
    und abschicken

    2

    Nimm mithilfe des Messmittels einen Abdruck von deinen Füßen und schicke ihn an uns zurück. Unsere Orthopädieschuhmacher:innen starten die Maßanfertigung nach höchsten Qualitätsstandards – Made in Germany.

    Gesund und stark
    durchs Leben laufen

    3

    Freue dich auf deine individuellen orthopädischen Schuheinlagen, die wir dir schon nach wenigen Tagen zusenden. Jetzt heißt es nur noch: Rein in die Schuhe und gesund loslaufen.

    • Es macht mich stolz, dass ich mit meinem handwerklichen Talent Menschen helfe Orthopädietechniker beim Sanitätshaus C.W. Hoffmeister
    • Hinter pedavit steht ein starkes Netzwerk an langjährigen Sanitätshäusern mit einem hohen Qualitätsanspruch und Kundenorientierung. Unsere Kunden profitieren von beiden (online und offline) Welten.

    Häufig gestellte Fragen

    Welche orthopädischen Einlagen gibt es?

    Es gibt korrigierende, bettende und stützende Schuheinlagen, welche die ganze oder einen Teil der Fußsohle abdecken. Sie bestehen aus unterschiedlichen Materialien – zum Beispiel aus Kunststoffen, Weichschaum, Leder oder lederähnlichen Textilien. Vereinzelt kommen für Alltagsschuhe Schaleneinlagen zum Einsatz.

    Für welche Fehlstellungen und Probleme eignen sich die Einlagen konkret?

    Unsere maßgefertigten orthopädischen Einlagen helfen bei Fehlstellungen wie Spreizfuß, Plattfuß, Senkfuß, Hohlfuß, Knickfuß, Knick-Senkfuß und Knick-Senk-Spreizfuß. Zudem unterstützen und entlasten die Sohlen den Bewegungsapparat beispielsweise bei Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Fersensporn, Beinlängendifferenz und Achillessehnenproblemen. Wenn du nicht weißt, ob du eine Fehlstellung hast oder um welche es sich handelt, lass dich von unseren Expert:innen beraten. Durch einen individuellen Abdruck finden wir gezielt heraus, wo dein Fuß Unterstützung braucht.

    Wie teuer sind die Einlagen von pedavit?

    Die Einlagen von pedavit für Sneakers und breitere Schuhe ohne Fersensporn kosten 86,99 €.

    Die Business Einlagen von pedavit für schmalere Schuhe und Stiefeletten ohne Fersensporn kosten 91,99 €, da ein fester Korkboden die Stabilität sicherstellt.

    Für Einlagen mit Fersenspornentlastung fallen 94,99 € an, da diese eine zusätzliche Polsterschicht enthalten.

    Sporteinlagen zur Leistungssteigerung werden aus einem elastischeren Material hergestellt und kosten ebenfalls 94,99 €.

    Kann ich bei pedavit mein Krankenkassen-Rezept einlösen?

    Ja, du hast die Möglichkeit, Rezepte der privaten Krankenkasse für Rückerstattungen einzureichen. Gesetzlich Versicherte können das Rezept vor Ort in einer unseren Partnerfilialen einlösen.

    Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Schuheinlagen?

    Privatversicherte können die Rechnung bei ihrer Krankenkasse einreichen und sich die Kosten für die Einlagen je nach Tarif erstatten lassen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten nur bei einer Versorgung (Fußabdruck und Übergabe) vor Ort. Vereinbare dafür gerne einen Termin bei einer unserer Partnerfilialen in deiner Nähe.

    Kann ich die Einlagen umtauschen/anpassen lassen, wenn diese nicht passen?

    Ja, du kannst deine Schuheinlagen von uns kostenfrei anpassen lassen, falls sie wider Erwarten nicht optimal sitzen. Kontaktiere einfach unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 0911 951 91 22 oder unter kontakt@pedavit.de.

    Du kannst auch gleich einen Termin in einer Filiale vor Ort vereinbaren. Bitte wähle dazu im Betreff Reklamation aus. Nehme bitte zum Termin deine Schuhe und die Einlagen mit.

    Inwiefern unterscheiden sich die Einlagen, die ich online bestelle von denen, die ich vor Ort im Sanitätshaus kaufe?

    Die Qualität der Einlagen ist in beiden Fällen ähnlich hoch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du die orthopädischen Schuheinlagen online ganz einfach selbst konfigurieren, bestellen und zu dir nach Hause schicken lassen kannst. Während du den Abdruck hierfür selbst vornimmst, übernehmen das in unseren Partner-Sanitätshäusern die Mitarbeitenden.

    In der Partner-Filiale bekommst du eine persönliche Beratung und professionelle Untersuchung deiner Füße zusätzlich zum Abdruck. Also wenn du mehr Sicherheit bei der Auswahl deiner Einlagen benötigst, eine Vorerkrankung oder ein Rezept hast, empfehlen wir dir in einer unserer Partner-Filialen zu gehen. Damit sind eine noch individuellere Herstellung und bessere Wirkung der Einlagen garantiert.

    Wann sollte ich die Einlegesohlen besser vor Ort bestellen?

    In folgenden Fällen solltest du von einer Online-Bestellung absehen und die Füße von einer Fachkraft vor Ort in einem unserer Partner-Sanitätshäuser begutachten lassen:

    • Erkrankungen wie Diabetes, Multiple Sklerose (MS), Schlaganfall
    • Versorgung von Kindern unter einer Schuhgröße von 39
    • andere Beeinträchtigungen: Beinlängendifferenz, X-Beine, O-Beine
    • Bedürfnis nach Sicherheit und einer persönlichen Beratung
    • du hast ein Rezept von einer gesetzlichen Krankenkasse

    Kann ich die Sohlen verwenden, wenn sich die ursprünglichen Einlagen der Schuhe nicht herausnehmen lassen?

    Ja, wenn dein Fuß ausreichend Platz im Schuh hat und die vorhandene Schuhsohle keine Gewölbestütze aufweist. Die Einlagen von pedavit sollten flach liegen. Alternativ kannst du eine Schuhgröße größer kaufen. Nimm doch einfach deine neuen orthopädischen Einlagen mit in die Filiale. So findest du schnell und einfach heraus, ob sich Schuh und Einlegesohle kombinieren lassen. Wir bieten jedoch auch Maßanfertigungen für verschiedene Schuhe und Anlässe, zum Beispiel individuelle Sporteinlagen für Sportschuhe, an.

    Warum kann ich für mein Kind keine Einlagen online bestellen?

    Da die Kinderfüße noch im Wachstum sind, ist eine persönliche Untersuchung der Füße und des Ganges wichtig. Ein Abdruck reicht in diesen Fällen nicht aus.

    Vereinbaren Sie gleich einen Termin in einer unseren Partner-Filialen in Ihrer Nähe für die Kleinen.

    Warum kann ich bei Erkrankungen keine Einlagen online bestellen?

    Für uns ist deine Fußgesundheit am wichtigsten. Bei Erkrankungen wie z.B. Diabetes benötigt man spezielle Einlagen, damit sich keine Druckstellen auf den Füßen bilden. Diese werden von unseren Orthopädietechniker:innen in den Partner-Filialen handgefertigt, damit wird die perfekte Passform und die effektive Wirkung der Einlagen sichergestellt.

    Bei welchen Beschwerden sind Einlagen für mich sinnvoll?

    Grundsätzlich können orthopädische Schuheinlagen Fußfehlstellungen korrigieren und durch eine Fehlstellung verursachte Schmerzen oder Beschwerden in Füßen, Rücken, Knien, Hüften, Schienbeinen oder an den Achillessehnen zu lindern.

    Orthopädische Einlagen können in der Schwangerschaft helfen, die Fuß- und Beinmuskulatur zu entlasten, Fußfehlstellungen zu vermeiden und Rückenbeschwerden vorzubeugen.

    Auch bei besonderen Fußproblemen wie einem Fersensporn oder Hallus Valgus bieten maßgefertigte orthopädische Schuheinlagen eine spürbare Entlastung und Schmerzlinderung. Das hilft, wieder weitgehend beschwerdefrei zu laufen.